Deutsche
Eingang
Anmeldung
Artikel Video Verzeichnis Forum
Еще ▼
Video Verzeichnis Forum

Prachtspieren

Mitteilen

Beschreibung

Wer von uns würde nicht gerne im Garten wunderschön blühende Pflanze, die praktisch keine Pflege baucht, haben? Wie man sagt, gepflanzt und vergessen, und sie Blüht ohne jene Hilfe, nimmt praktisch nicht übel, wenn man vergisst sie zu gießen, und den ganzen Sommer die Augen freut…So eine anspruchslose dekorative Pflanze und effektvolle Gartenblume ist Prachtspieren (Astilbe) – Geschlechtsart der mehrjährigen Pflanzen der Familie Saxifragazeen (Saxifragaceae). Obwohl der Heimat Japan ist, zurzeit ist er auch in der Nordamerika und Ostasien sehr breit verbreitet. Noch am Ende des XVIII Jahrhunderts – Anfang des XIX Jahrhunderts der Astilbe wurde von zwei Ausnahmepersonen - Philipp  von Siebold und Carl Peter Thunberg – aus Japan nach Europa importiert. Jetzt in dem Fernen Osten des Russlands und an der Insel Kunashir kann man 2 Arten treffen. Nach verschiedenen Angaben, die Pflanze aufzählt bis zu 30 wildwachsenden Arten, obwohl die Züchter keinen Stillstand kennen und ungefähr zehn von denen aktiv in der Kultur züchten, ausbringend dabei immer die neuen Sorten.

Mitteilen