Deutsche
Eingang
Anmeldung
|

Narzissen

Mitteilen

Beschreibung

Die Struktur der Zwiebel der Narzisse ist komplizierter als bei der Tulpe, weil der Narzisse eine mehrjährige Pflanze ist. Die Entwicklung der Zwiebel ist ständig – die Schuppe wird sich anhäufen, die alte abstirbt und die neue wächst. Die Knospen der Erneuerung bei der Narzisse werden in dem oberen Teil des Zwiebelstocks verlegt. Die Außenschüppchen der Zwiebel der Narzisse allmählich absterben und verwandeln sich in die Schutzhülle. Die Blumenlese der Pflanze auswirken auf die Anzahl der Zwiebel nicht, weil sie keine Blätter haben. In den Zwiebeln der Narzissen befinden sich das Pflanzengift (Alkaloide). Sie können Dermatitis, Verdauungsstörungen, Zittern und Herzrhythmusstörungen. Bei der Arbeit mit den Narzissen benutzen Sie die Handschuhe, das wird der Kontakt mit den Händen verhüten.

Mitteilen
▲ Nach oben