Deutsche
Eingang
Anmeldung
Artikel Video Verzeichnis Forum
Еще ▼
Video Verzeichnis Forum

Hahnenfuß

Mitteilen

Beschreibung

Hahnenfuß (Ranunculus) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Dazu gehören einjährige und vieljährige, Pfahlwurzel- oder Wurzelknollenpflanzen mit ätzendem (manchmal – sogar mit giftigem) Saft. Der lateinische Name stammt vom Wort „rana“, das bei Übersetzung in Russisch „Frosch“ bedeutet. Die Begründung ist einfach: viele aus etwa 600 Gattungen (in anderen Quellen kann man andere Angaben über die Anzahl treffen: „über 800“ oder „etwa 160“), die zur beschriebenen Gattung hinzuzählt werden, wachsen in der Nähe von bzw. in Gewässer. Diese „wasserliebende“ Pflanzen werden oft zur gesonderten Gattung von Batrachium (aber das griechische Wort „βάτραχο“ hat dieselbe Bedeutung) gezählt. In den populärwissenschaftlichen Texten über „Land“-Hahnenfüsse wird oft eine Transliteration verwendet, d.h. die lateinische Variante wird mit russischen Buchstäben geschrieben: „Ranunkulus“ oder „Ranunkuljus“ (ausgesprochen mit Betonung auf den ersten „u“). Die Hahnenfüsse sind vorwiegend in der nördlichen Erdhalbkugel in den gemäßigten und kalten Klimazonen verbreitet, aber kommen auch in Neuseeland (z.B., Ranunculus haastii, Ranunculus insignis) und in Australien (Ranunculus anemonifolius) vor.

Mitteilen